ST. ANTONY ORBEL 3er Vertikale
  • Angebot bis 30.06.2020

ST. ANTONY ORBEL 3er Vertikale

In diesem Paket befindet sich jeweils eine Flasche 2016, 2017 und 2018 Orbel
50,00 Euro pro Paket (11,11 € / 1 Liter)

St.Antony Orbel 3er Vertikale


2016 war das herausforderndste Jahr im Pflanzenschutz – und doch brachte es herausragende und langlebige Weine hervor. 2017 war die kleinste Ernte der letzten zwei Jahrzehnte und 2018 die größte. Zwei Extreme, die gegensätzlicher nicht sein könnten, zumal das Jahr 2018 jeden Hitzerekord brach. Freuen Sie sich auf drei charakterstarke VDP.GGs, die allesamt ganz unterschiedlich den Jahrgang widerspiegeln und doch ganz klassisch ihre Herkunft zeigen. Alle drei Weine haben das Potenzial noch viele Jahre zu reifen, sind aber auch bereits jetzt schön zu trinken.

Von unseren Kunden

Wir freuen uns auf Euer Feedback. Hat Euch der Wein geschmeckt?
Jetzt hier einen Kommentar schreiben …

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Weinsteckbrief PDF

Nierstein Orbel Riesling

St. Antony·2016·Grosses Gewächs·BIO-Wein·Erzeugerabfüllung

Weinsteckbrief PDF

Nierstein Orbel Riesling

St. Antony·2017·Grosses Gewächs·BIO-Wein·Erzeugerabfüllung

Weinsteckbrief PDF

Nierstein Orbel Riesling

St. Antony·2018·Grosses Gewächs·BIO-Wein·Erzeugerabfüllung

Unser Lesegut

Das Neuste aus unserem Blog, mehr interessante Nachrichten, Bilder und Einblicke gibt es hier zum Nachlesen.

Quo Vadis 2014?

2. Juli 2014 · 0 Kommentare

Das Vegetationsjahr 2014 ist im vollen Gange. Wir sind mit Heften, Entblättern, Pflanzenschutz, Triebe gerade stellen und vielen weiteren Arbeiten im Weinberg vollauf beschäftigt. Doch die Natur macht es dieses Jahr mal wieder richtig spannend!

Weiterlesen …

Der EU Bio-Wahnsinn

21. Mai 2014 · 3 Kommentare

Es ist ein großes schwarzes unbekanntes Ungetüm dieses Brüssel, diese EU mit seinen Bürokraten. Nein, ich bin nicht Europakritisch, aber ich bekomme das kalte Grausen, wenn ich von unklaren EU-Entscheidungen mitbekomme und sie am eigenen Leib erfahren muss.

Weiterlesen …

Unsere Publikums­lieb­linge

Diese Weine trinken unsere Kunden am liebsten. (Wir übrigens auch!)

/** kommentiert am 24.05.2018 **/