Ausgetrunken
Nierstein Riesling
  • St. Antony·
  • 2017·
  • QBA trocken

Nierstein Riesling

Eine packende, charaktervolle einzelne Partie aus dem Orbel Großes Gewächs 2017, die wir zur Hälfte solo gefüllt haben
Leider ausgetrunken!

Als Botschafter unseres Ortes

Neu von mir interpretiert in 2017 ist der sogenannte Ortswein - unser Nierstein Riesling. Für die Winzer in Rheinhessen und gerade auch im VDP Rheinhessen wird der Ortswein immer wichtiger und an zweitoberster Stelle in der Klassifikation unterhalb der Großen Gewächse genießt er eine prominente Position. Ich habe lange darüber nachgedacht, wie ich diese Stufe bei uns einbaue, da Rotschiefer und Große Gewächse von ihrer Herkunft schon recht nah aneinander liegen. Mein Entschluss war dem Ortswein als Spielwiese für neue Ideen Raum zu geben. Charakterstarke Partien innerhalb der Großen Gewächs Cuvées haben manchmal ihren ganz eigenen Reiz, das Cuvée mit anderen Partien aus der gleiche Lage aber dann auch. Im Ortswein kann ich nun jedes Jahr ein spannendes Einzelstück aus einem der Großen Gewächse solo zeigen. In 2017 war es eine Orbel Partie, die mich aufgrund ihrer elektrischen Energie so fasziniert hat. Der Wein packend und konzentriert, sehr straff und mit 0,1g Restsüße kompromisslos trocken. Ein Teil dieser Partie ist nun als Ortswein gefüllt, der andere kommt in den Orbel - beide Weine sind momentan meine persönlichen Lieblinge in diesem Jahrgang.

Von unseren Kunden

Wir freuen uns auf Euer Feedback. Hat Euch der Wein geschmeckt?
Jetzt hier einen Kommentar schreiben …

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Weinsteckbrief PDF

Nierstein Riesling

St. Antony·2017·Qualitätswein b. A. trocken·BIO-Wein·Erzeugerabfüllung

Unser Lesegut

Das Neuste aus unserem Blog, mehr interessante Nachrichten, Bilder und Einblicke gibt es hier zum Nachlesen.

Quo Vadis 2014?

2. Juli 2014 · 0 Kommentare

Das Vegetationsjahr 2014 ist im vollen Gange. Wir sind mit Heften, Entblättern, Pflanzenschutz, Triebe gerade stellen und vielen weiteren Arbeiten im Weinberg vollauf beschäftigt. Doch die Natur macht es dieses Jahr mal wieder richtig spannend!

Weiterlesen …

Der EU Bio-Wahnsinn

21. Mai 2014 · 3 Kommentare

Es ist ein großes schwarzes unbekanntes Ungetüm dieses Brüssel, diese EU mit seinen Bürokraten. Nein, ich bin nicht Europakritisch, aber ich bekomme das kalte Grausen, wenn ich von unklaren EU-Entscheidungen mitbekomme und sie am eigenen Leib erfahren muss.

Weiterlesen …

Unsere Publikums­lieb­linge

Diese Weine trinken unsere Kunden am liebsten. (Wir übrigens auch!)

/** kommentiert am 24.05.2018 **/