Hipping Riesling
  • St. Antony·
  • 2016·
  • Grosses Gewächs

Hipping Riesling

Auf einem Felsvorsprung nach Norden exponiert: Unser Weinberg im Hipping ist sicher einer der spannendsten in dieser Lage.
22,00 Euro / 0,75 Liter (29,33 € / 1 Liter)

Kühle Eleganz

Jeden Herbst werden wir von Winzern angesprochen, weil die Trauben dieses besonders gelegenen Weinbergs so wunderbar gelb-golden leuchten und so lange gesund bleiben. Den Weinberg haben wir schon eine Weile, doch in den letzten Jahren ist er in eine wunderbare Balance gekommen, die uns so begeistert.

Es ist ein interessantes Spannungsfeld in dem sich die Eigenschaften dieses Weinbergs bewegen, den wir liebevoll unseren „Käferberg“ nennen. Er ist nach Norden exponiert und hat dadurch kühlere Wachstumsbedingungen, liegt aber gleichzeitig nah genug am Rhein, um die nötige Reife zu bekommen. Er ist schon ein „Hipping-Weinberg“, der Exotik und Eleganz im Riesling hervorzaubert, bringt aber auch den nötigen Biss, Frische und Straffheit mit sich, was enorm animiert.

Aufgrund von seinem idealen Mikroklima bleibt der Weinberg sehr lange gesund und kann dadurch spät gelesen werden. Durch die Reife am Stock reichert sich viel Extrakt in den Trauben an, das macht unseren Hipping so wertvoll. Trotz aller Reife und Dichte behält er Zug und Spannung und wirft seine exotischen Aromen von Ananas und Maracuja voller Frische aus dem Glas.

Die Weine aus dieser Parzelle zeigen immer eine gewisse Kühle auf, die mich ein wenig an die Rieslinge von der Nahe erinnern. Tatsächlich hat unser treuer Händler Heiner Lobenberg den 2016er mit Weinen aus der Toplage der Nahe der Niederhäuser Hermannshöhle verglichen und mit 100 Punkten geadelt. Wir fühlen uns geschmeichelt! Der 2016er wurde im 100jährigen Doppelstückfass vergoren - ein großartiger Wein voller Spannung und Ausdruck. Er beginnt mit vollem intensivem Duft, feine Nuancen von Haselnuss, Pfirsich und exotischen Aromen. Am Gaumen ist er straff und präzise mit einer tänzelnden Leichtigkeit im ersten Schluck, der einen sehr intensiven konzentrierten Mittelbau und Abgang nach sich zieht. Ein großer Wein.

In der Presse

Gault Millau Weinguide 2016

90 Punkte für 2014 Nierstein Hipping Riesling GG

WeinWisser

„Mittleres Gold. Eine etwas verwirrende Nase. Nach etwas Luft treten minzige Noten sowie Aprikose auf. Der Gaumen zeigt sich gesprächiger und überzeugender. Rassiger Charakter mit ausgewogenem Fruchtausdruck. Der Kerl hat Charakter und auch Länge im Abgang Bis 2035 “

17 von 20 Punkten für 2014 Nierstein Hipping Riesling GG

Robert Parker

„Sourced in a north-facing plot, the 2015 Hipping Riesling trocken GG opens with a deep, pure and rather coolish bouquet with classic Riesling flavors intertwined with herbal flavors. Though still reductive a few weeks after the bottling, this is a pretty attractive Riesling that is round, rich and smooth on the dense and juicy palate. It is also very mineral, well structured and elegant. Perfectly balanced and moderate in alcohol, the finish is salty, pure, piquant, aromatic, and full of finesse and mineral expression. This has great aging potential.“

91 Punkte für 2015 Riesling Nierstein HIPPING GG

Robert Parker the Wine Advocate

(https://www.robertparker.com)

„The 2016 Nierstein Hipping Riesling "GG" exhibits a citrus color and pure spicy-mineral nose with white fruit aromas intermixed with fine slate notes. Lush and piquant on the palate, with a lean and straight character, this is an elegant, complex and stimulating Hipping with a gorgeously juicy and aromatic finish. Fine yeast and passionfruit flavors. More than 3,800 bottled produced. Tasted in October 2017.“

93 PP für 2016 Nierstein Hipping Riesling GG

Mosel Fine Wines

(http://www.moselfinewines.com)

„Reductive and even marked by some sulfur at first, this only gradually reveals some scents of ripe fruits including quince, apricot, joined by a touch of yellow peach as well as some tar and smoke after airing. The wine is light-weighted and gains in presence and density as it evolves on the palate. The finish is intense and driven by grapefruit zest and other citrusy fruits. A really fresh and salty side emerges in the beautifully persistent aftertaste. This needs a couple of years to fully blossom, and there is great upside potential here. 2023-2031+“

92+ Punkte für 2016er Niersteiner Hipping Riesling Trocken GG

Von unseren Kunden

Wir freuen uns auf Euer Feedback. Hat Euch der Wein geschmeckt?
Jetzt hier einen Kommentar schreiben …

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Weinsteckbrief PDF

Nierstein Hipping Riesling

St. Antony·2016·Grosses Gewächs·BIO-Wein·Erzeugerabfüllung

Unser Lesegut

Das Neuste aus unserem Blog, mehr interessante Nachrichten, Bilder und Einblicke gibt es hier zum Nachlesen.

Quo Vadis 2014?

2. Juli 2014 · 0 Kommentare

Das Vegetationsjahr 2014 ist im vollen Gange. Wir sind mit Heften, Entblättern, Pflanzenschutz, Triebe gerade stellen und vielen weiteren Arbeiten im Weinberg vollauf beschäftigt. Doch die Natur macht es dieses Jahr mal wieder richtig spannend!

Weiterlesen …

Der EU Bio-Wahnsinn

21. Mai 2014 · 3 Kommentare

Es ist ein großes schwarzes unbekanntes Ungetüm dieses Brüssel, diese EU mit seinen Bürokraten. Nein, ich bin nicht Europakritisch, aber ich bekomme das kalte Grausen, wenn ich von unklaren EU-Entscheidungen mitbekomme und sie am eigenen Leib erfahren muss.

Weiterlesen …

×

Erfahren Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten und profitieren Sie von attraktiven Sonderaktionen, kostenlos und ohne jede Verpflichtung. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.