Ausgetrunken
Hipping Riesling
  • St. Antony·
  • 2014·
  • QBA trocken

Hipping Riesling

Auf einem Felsvorsprung nach Norden exponiert: Unser Weinberg im Hipping ist sicher einer der spannendsten in dieser Lage.
Leider ausgetrunken!

Hipping? Ein neues großes Gewächs?

Diese Frage stellen wir uns schon seit gut vier Jahren. Jeden Herbst werden wir von Winzern angesprochen, weil die Trauben dieses besonders gelegenen Weinbergs so wunderbar gelb-golden leuchten und so lange gesund bleiben. Den Weinberg haben wir schon eine Weile, doch in den letzten Jahren ist er in eine wunderbare Balance gekommen, die uns so begeistert.

Es ist ein interessantes Spannungsfeld in dem sich die Eigenschaften dieses Weinbergs bewegen, den wir liebevoll unseren „Käferberg“ nennen. Er ist nach Norden exponiert und hat dadurch kühlere Wachstumsbedingungen, liegt aber gleichzeitig nah genug am Rhein, um die nötige Reife zu bekommen. Er ist schon ein „Hipping-Weinberg“, der Exotik und Eleganz im Riesling hervorzaubert, bringt aber auch den nötigen Biss, Frische und Straffheit mit sich, was enorm animiert.

Aufgrund von seinem idealen Mikroklima bleibt der Weinberg sehr lange gesund und kann dadurch spät gelesen werden. Durch die Reife am Stock reichert sich viel Extrakt in den Trauben an, das macht unseren Hipping so wertvoll. Trotz aller Reife und Dichte behält er Zug und Spannung und wirft seine exotischen Aromen von Ananas und Maracuja voller Frische aus dem Glas.

Der neue 2014er Nierstein Hipping startet mit einer wilden Duftwolke, die von der Hefe geprägt ist, dahinter kommt ein straffer, aber dennoch exotischer Duft nach Ananas und Maracuja, getrocknete Aprikosen und etwas zurückhaltender die Mineralität heraus. Am Gaumen ist er saftig mit viel Rasse, knackige Rieslingfrucht bei viel Extraktdichte, feingliedrig, es blitzt die Exotik wieder auf und leitet mineralisch in den langen Nachhall über.

In der Presse

Falstaff

91 Punkte für 2014 Nierstein Hipping Riesling GG

Gault Millau Weinguide 2016

90 Punkte für 2014 Nierstein Hipping Riesling GG

WeinWisser

„Mittleres Gold. Eine etwas verwirrende Nase. Nach etwas Luft treten minzige Noten sowie Aprikose auf. Der Gaumen zeigt sich gesprächiger und überzeugender. Rassiger Charakter mit ausgewogenem Fruchtausdruck. Der Kerl hat Charakter und auch Länge im Abgang Bis 2035 “

17 von 20 Punkten für 2014 Nierstein Hipping Riesling GG

Von unseren Kunden

Wir freuen uns auf Euer Feedback. Hat Euch der Wein geschmeckt?
Jetzt hier einen Kommentar schreiben …

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Weinsteckbrief PDF

Nierstein Hipping Riesling

St. Antony·2014·Grosses Gewächs·BIO-Wein·Erzeugerabfüllung

Unser Lesegut

Das Neuste aus unserem Blog, mehr interessante Nachrichten, Bilder und Einblicke gibt es hier zum Nachlesen.

Adventsverkostung am 02. Dezember 2017

9. November 2017 · 0 Kommentare

Verkosten Sie spannende Rotweine in unserem Gewölbekeller. Zu unserer Adventsverkostung laden wir am Samstag, 02. Dezember von 14 bis 18 Uhr ganz herzlich in unsere Vinothek ein. Degustieren Sie …

Weiterlesen …

Erntebericht 2017

3. November 2017 · 0 Kommentare

Der Jahrgang 2017 ist ein Schicksalsjahrgang. Es gab mehrere Anlässe und Gründe, warum die Erträge in den Weinbergen teilweise sehr gering waren. Man musste sich manchmal als Winzer selbst kurz fr …

Weiterlesen …

×

Erfahren Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten und profitieren Sie von attraktiven Sonderaktionen, kostenlos und ohne jede Verpflichtung. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.