Aus Weiss mach Rot, beziehungsweise Blau

Lesegut

Aus Weiss mach Rot, beziehungsweise Blau

Klingt wie ein Wunder und für uns auch immer wieder ein kleines Abenteuer: Die Umveredelung einer bestehenden Anlage, eine alten Technik, die ursprünglich aus dem Obstbau stammt. In unserem Fall möchten wir Blaufränkisch auf alte Riesling Reben aufpropfen, doch wie funktioniert das eigentlich?

Weiterlesen …

Die Faszination Rebblüte und das Warten auf Regen

Was ist Mineralität und wie kommt sie in den Wein?

Lesegut

Was ist Mineralität und wie kommt sie in den Wein?

In Weinbeschreibungen stösst man immer wieder auf den Begriff „Mineralität“, doch während viele gar nicht so genau wissen, was sich dahinter verbirgt, erforscht die Wissenschaft, wie der Geschmack in den Wein kommt. Das Magazin „New Scientist“ hat nun die Faktoren untersucht, die Einfluss auf den Weingeschmack haben.

Weiterlesen …

The next Generation: Ein neuer Weinberg entsteht

Lesegut

The next Generation: Ein neuer Weinberg entsteht

Im Rahmen einer Flurbereinigung haben wir einen neuen Weinberg angelegt und neue bepflanzt. Eine spannende Aufgabe und eine Investition in die Zukunft, die ersten Trauben werden wir 2017 ernten können, doch erst nach 30 Jahren ist ein Weinberg im besten Alter.

Weiterlesen …

Gute Weine wollen (etwas) Weile haben

Lesegut

Gute Weine wollen (etwas) Weile haben

Letzte Woche haben wir begonnen, den 2013er Nierstein Blaufränkisch auszuliefern. Die Rothe Bach Flaschen werden noch in Strohhülsen gebettet und anschließen sorgfältig in exklusive Holzkisten gepackt. Die Weine wurden Ende März abgefüllt. Wie präsentiert er sich jetzt in diesem frühen Stadium kurz nach der Füllung?

Weiterlesen …

Jetzt blüht der Frühling auf

Lesegut

Jetzt blüht der Frühling auf

Einer der schönsten Momente im Frühjahr ist die Mandelblüte, die wir Dank des warmen Klimas am Roten Hang genießen können. Mit den wärmenden Sonnenstrahlen erwacht die Natur und blüht in Ihrer ganzen Pracht. Auch die Reben zeigen mit einem besonderen Phänomen ihr sanftes Erwachen aus dem Winterschlaf an.

Weiterlesen …

Niedrigere Alkohol-gehalte in unseren 2014er Weinen

Lesegut

Niedrigere Alkohol-gehalte in unseren 2014er Weinen

Bei der Gestaltung unserer Etiketten für den neuen Jahrgang ist uns ein Detail aufgefallen: Die Alkoholwerte sind überall etwas tiefer als im Vorjahr. Eine Entwicklung, die wir sehr begrüßen, aber auch bewusst gesteuert haben. Doch wie geht das? Und wie wirkt sich das auf die Qualität und auf den Geschmack des Weines aus?

Weiterlesen …

Der Frühling liegt in der Luft und das Stroh im Weinberg.

Lesegut

Der Frühling liegt in der Luft und das Stroh im Weinberg.

Die Sonne bekommt von Tag zu Tag spürbar mehr Kraft, die Vögeln zwitschern und man fühlt förmlich, dass die Reben und der Boden langsam aus dem Winterschlaf erwachen. Mit dem Austrieb ist im April zu rechnen, je nachdem wie sich Wetter nun weiterhin entwickelt. Doch was macht das Stroh im Weinberg?

Weiterlesen …

Voller Vorfreude: Wir füllen den neuen 2014er Jahrgang.

Lesegut

Voller Vorfreude: Wir füllen den neuen 2014er Jahrgang.

Nachdem wir jedes Fass im Keller sorgfältig bei der Gärung begleitet haben, stellten wir die Cuvées für unsere Gutsweine zusammen. Anschließend haben wir die neuen Weine schonend filtriert und voller Vorfreude bei uns auf dem Hof abgefüllt.

Weiterlesen …

Ein verrücktes Jahr

Lesegut

Ein verrücktes Jahr

Wieder einmal hat uns die Natur viel Respekt eingeflößt. Neue Herausforderungen im Weinberg und besonderen Klimaverhältnisse erforderten eine sehr intensive, hochselektive Lese in einem engen Zeitfenster.

Weiterlesen …

Junges Gemüse und alte Hasen

Quo Vadis 2014?

Lesegut

Quo Vadis 2014?

Das Vegetationsjahr 2014 ist im vollen Gange. Wir sind mit Heften, Entblättern, Pflanzenschutz, Triebe gerade stellen und vielen weiteren Arbeiten im Weinberg vollauf beschäftigt. Doch die Natur macht es dieses Jahr mal wieder richtig spannend!

Weiterlesen …