Eine kleine Sensation: ein edles Glas für alle Fälle

Lesegut

Eine kleine Sensation: ein edles Glas für alle Fälle

Ich beschäftige mich seit dem 18. Lebensjahr mit Wein und mir sind in den 21 Jahren etliche Weingläser unter die Nase gekommen. Es war spannend herauszufinden, welches Glas den Wein in welche Richtung verändert, welches Glas den Wein am besten…

Weiterlesen …

VDP.GROSSES GEWÄCHS® Rheinhessen – die Richtlinien für unsere Grand Crus

Was gibt’s Neues im Juli auf St. Antony

Lesegut

Was gibt’s Neues im Juli auf St. Antony

Wie im letzten Blog Eintrag https://www.st-antony.de/blog/im-weinberg/der-oekologische-pflanzenschutz-und-die-herausforderung-2016.html beschrieben, beschäftigt uns die Peronospora Krankheit (falscher Mehltau) in den Weinbergen in der aktuellen Vegetationsperiode sehr. Die Blüte war Ende Juni weitestgehend abgeschlossen und wir zitterten ein wenig während der Blüte, weil die jungen…

Weiterlesen …

Große Gewächse Riesling 2015 und Pinot Noir 2014 Unsere Sicht der Dinge

Der ökologische Pflanzenschutz und die Herausforderung 2016!

Lesegut

Der ökologische Pflanzenschutz und die Herausforderung 2016!

Häufig werde ich gefragt „Spritzt ihr eure Weinberge überhaupt im ökologischen Weinbau?“, die Antwort ist ganz klar: „Ja!“. Ohne Spritzungen würden die beiden Hauptkrankheiten echter Mehltau (Oidium) und falscher Mehltau (Peronospora) unseren Ertrag im Weinberg vernichten. Grundsätzlich verwenden wir keine…

Weiterlesen …

Was passiert gerade bei St. Antony?

Lesegut

Was passiert gerade bei St. Antony?

Von einigen spannenden Ereignisse aus April und Mai möchte ich gerne berichten.  Große Frostgefahr für die Weinberge in Europa am 26. und 27. April! Ein dramatischer Temperatureinsturz sorgte in der Nacht vom 26. auf den 27. April in Europa für…

Weiterlesen …

ENTSTEHUNGS­GESCHICHTE EINES DER BERÜHMTESTEN GETRÄNKE DER WELT

Die spontane Gärung – Teil 2 – die Theorie

Lesegut

Die spontane Gärung – Teil 2 – die Theorie

Was passiert während der Gärung bei spontaner Hefeflora? Bei der spontanen Vergärung belässt man den geklärten Most in einem möglichst bis oben hin gefüllten Gärbehältnis und wartet bis die Gärung von alleine beginnt. Bei der spontanen Vergärung ist nicht ganz…

Weiterlesen …

Die spontane Gärung – Teil 1 – meine eigene Begegnung

Lesegut

Die spontane Gärung – Teil 1 – meine eigene Begegnung

In meiner ersten Kellerwirtschaftsvorlesung an der Fachhochschule (heute Universität) von Geisenheim fing der Vortrag von der Professorin folgendermaßen an: „Wir sind heute trotz der Beimpfung von Reinzuchthefe nicht im Stande vor der Gärung vorherzusagen, welche Stoffe während der Gärung des…

Weiterlesen …

Rothe Bach ist ein Ort!

Lesegut

Rothe Bach ist ein Ort!

Unsere Recherchen haben uns auf ein altes Schriftstück stoßen lassen, dass bezeugt, dass der Ort, wo unser Blaufränkisch Rothe Bach wächst einmal ein kleines Dorf namens „Rodebach“ stand. Wir waren schon immer begeistert von diesem wundervollen Weinberg und können nachvollziehen,…

Weiterlesen …

2014 Riesling Grosses Gewächs – ein Jahr in der Flasche – unsere Einschätzung – Expertenmeinung

Ein Wein entsteht – im Weinberg – im Kopf – und auch im Keller