Nackenheim Rothenberg Spätlese

mild
2012 [Qualitätspyramide]
Riesling
10 % Vol.
49 g/l Restzucker
6,2 g/l Säure
Allergene: Enthält Sulfite
17,50 €
Inhalt: 0.75 Liter (23,33 € / 1 Liter)

Nackenheim Rothenberg Spätlese

2012 war ein wirklich spannendes und schönes Jahr. Die Weine waren früh trinkreif und animierend, zeigten aber auch von Anfang an ein gutes Reife-Potenzial. Die Rothenberg Spätlese besticht durch ihre wunderschönen rotbeerigen Aromen. Dazu kommt ein Hauch von Minze und Grapefruit. Die Säure ist reif und präsent und trägt den Wein lange am Gaumen. Mit der Zeit kommt dann auch die für die Lage so typische Salzigkeit dazu. Der Wein hat das Potenzial um noch locker weitere 20 bis 30 Jahre zu reifen. Selbstverständlich schmeckt er auch jetzt schon hervorragend. Er ist ein fantastischer Begleiter zum Grillen. Ein gutes Stück Fleisch, etwas Salz und dieser Wein… mehr geht kaum!